Maya Vik aus Norwegen zählt zu den interessantesten Electro-Pop Künstlerinnen in der internationalen Clubszene.

 

Bekannt geworden ist sie durch ihre Mitgliedschaft in den Bands "Spellemannsprisen" und "Furia", mit der sie als Vorgruppe auf der Lenny Kravitz Tour 2005 unterwegs war. Maya Vik hat sich mittlerweile eine weltweite Fanbase erspielt. Zwei Solo-Alben sind in 2011 und 2012 entstanden und veröffentlicht. "Bummer Gun" ist das aktuelle Album. Mit diesem Programm füllt sie die Clubs in Europa, Asien und den USA. Maya Vik ist nicht nur wunderschön anzuschauen, sondern beweist, dass sie eine ausgezeichnete Musikerin und starke Performerin ist.

 

Webseite:
www.mayavik.com